Mustertuch

Vor vier Jahren habe ich mit einem Stickbild nach einem holländischen Mustertuch von 1750 begonnen und dieses nun endlich fertiggestellt. Das originale Mustertuch ist im Museum Arnheim zu finden, das Stickmuster im Buch "Alte Mustertücher" von Irmgard Gierl. Allerdings wurde es nicht 1:1 nachgestickt, klarerweise zeigt meine Version unsere Namen bzw. Initialen ;-)








Das fertig gestickte Mustertuch wurde schließlich wie einen Wandquilt weiterverarbeitet: mit dünnem Baumwollvlies und Rückstoff zusammengefasst, mit dunkelblauer Baumwolle eingefasst und mit einem Tunnel zum Aufhängen auf der Rückseite versehen. Nun hängt das Stickprojekt in unserem Treppenhaus.


Kommentare

  1. Deine unerschütterliche Geduld hat sich mehr als ausgezahlt! Das tuch ist wunderschön geworden! So genau und gleichmäßig! Einfach herrlich!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen